Bedingungen der Dienstleistung

1. Allgemeine Begriffe

Diese Datenverarbeitungspolitik wurde in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Bundesgesetzes vom 27.07.2006 erstellt. №152-ФЗ "Über die Personaldaten" und bestimmt die Ordnung der Verarbeitung der Personaldaten und die Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit der Personaldaten, die von der Verwaltung dieser Seite (weiter - Betreiber) durchgeführt werden.

1. Der Betreiber betrachtet die Achtung der Menschen- und Bürgerrechte und -freiheiten bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, einschließlich des Schutzes des Rechts auf Privatsphäre, persönlicher und familiärer Geheimnisse, als wichtigstes Ziel und Voraussetzung für seine Tätigkeit.

1.2. Diese Richtlinie des Betreibers zur Verarbeitung personenbezogener Daten (die "Richtlinie") gilt für alle Informationen, die der Betreiber über die Besucher der Website erhalten kann https://voicebot.su/.

2. Grundlegende Begriffe in der Politik

2.1. Automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten - Verarbeitung personenbezogener Daten mit Hilfe von Computertechnologie;

2.2. Sperrung personenbezogener Daten - vorübergehende Aussetzung der Verarbeitung personenbezogener Daten (es sei denn, die Verarbeitung ist zur Klärung der personenbezogenen Daten erforderlich);

2.3. Website - eine Zusammenstellung von Grafik- und Informationsmaterial sowie von Computerprogrammen und Datenbanken, die im Internet unter einer Netzadresse zugänglich gemacht werden https://voicebot.su/;

2.4. Informationssystem personenbezogener Daten - ein Satz personenbezogener Daten, der in Datenbanken mit personenbezogenen Daten enthalten ist und Informationstechnologie und technische Mittel für ihre Verarbeitung bereitstellt;

2.5. Die De-Identifizierung personenbezogener Daten ist eine Maßnahme, die es unmöglich macht, ohne Verwendung zusätzlicher Informationen festzustellen, ob personenbezogene Daten zu einem bestimmten Nutzer oder einem anderen Subjekt personenbezogener Daten gehören;

2.6. Verarbeitung personenbezogener Daten - jede Handlung (Operation) oder Reihe von Handlungen (Operationen), die mit oder ohne Einsatz von Automatisierung mit personenbezogenen Daten durchgeführt werden, einschließlich Sammlung, Aufzeichnung, Systematisierung, Akkumulation, Speicherung, Klärung (Aktualisierung, Änderung), Extraktion, Verwendung, Übertragung (Verteilung, Bereitstellung, Zugang), Anonymisierung, Sperrung, Entfernung, Zerstörung von personenbezogenen Daten;

2.7. Der Betreiber - ein staatliches Organ, eine kommunale Behörde, eine juristische oder natürliche Person, die unabhängig oder zusammen mit anderen Personen die Verarbeitung personenbezogener Daten organisiert und (oder) durchführt, sowie den Zweck der personenbezogenen Daten, die Zusammensetzung der zu verarbeitenden personenbezogenen Daten und die mit den personenbezogenen Daten durchgeführten Handlungen (Operationen) bestimmt;

2.8. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich direkt oder indirekt auf einen bestimmten oder identifizierbaren Nutzer der Website beziehen. https://voicebot.su/;

2.9. Nutzer - jeder Besucher der Website https://voicebot.su/;

2.10. Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist der Akt der Weitergabe personenbezogener Daten an eine bestimmte Person oder einen bestimmten Personenkreis;

2.11. Verbreitung personenbezogener Daten - alle Handlungen, die darauf abzielen, personenbezogene Daten an einen unbestimmten Personenkreis weiterzugeben (Weitergabe personenbezogener Daten) oder einen unbegrenzten Personenkreis mit personenbezogenen Daten vertraut zu machen, einschließlich der Weitergabe personenbezogener Daten in den Medien, der Einstellung in Informations- und Telekommunikationsnetze oder der Gewährung des Zugangs zu personenbezogenen Daten auf andere Weise;

2.12. Grenzüberschreitende Übermittlung personenbezogener Daten - Übermittlung personenbezogener Daten in einem anderen Land an eine ausländische Behörde, eine ausländische Person oder eine ausländische Einrichtung;

2.13. Vernichtung personenbezogener Daten - jede Handlung, bei der personenbezogene Daten unwiederbringlich vernichtet werden, wobei eine weitere Wiederherstellung des Inhalts personenbezogener Daten im Informationssystem für personenbezogene Daten nicht möglich ist, und (oder) Vernichtung von materiellen Trägern personenbezogener Daten.

3. Kauf von Voice-over-Limits

3.1. Abonnement für Synchronisation. Eine beliebige Anzahl von Rubeln ist ein Abonnement für ein Voiceover mit einem Nutzungslimit. Das Limit für die Nutzung eines Abonnements wird durch die Anzahl der Rubel und die Tarife für deren Nutzung bestimmt, die auf der Seite angezeigt werden https://voicebot.su/price/

3.2. Mit dem Erwerb eines Abonnements für die Synchronisation erklärt sich der Abonnent damit einverstanden, dass er gemäß Artikel 429.4 des Zivilgesetzbuches der Russischen Föderation das Abonnement unabhängig davon bezahlt, ob die dem Abonnement entsprechenden Dienstleistungen in Anspruch genommen werden oder nicht, und dass es keine Rückerstattung für das ganz oder teilweise nicht genutzte Abonnement gibt.

3.3. Das Abonnement für die Sprachansagen ist nach dem Kauf 186 Tage lang gültig. Wenn der Abonnent die erworbenen Limits nicht innerhalb von 365 Tagen nutzt, werden sie gekündigt.

3.4. Mit dem Kauf einer beliebigen Anzahl von Limits treten Sie diesem Abonnementvertrag bei.

3.5. Mit der Zahlung eines Abonnements für den Soundtrack bestätigt der Nutzer, dass er diese Regeln vollständig gelesen hat und mit ihnen einverstanden ist

3.6. Die Zahlung für ein Abonnement Synchronisation, bestätigt der Benutzer, lesen Sie die Informationen über den Dienst, überprüft die Arbeit des Dienstes und, auf der Grundlage der Ergebnisse der Prüfung Service entspricht seinen Erwartungen (einschließlich der Fähigkeiten und die Qualität der Arbeit).

3.7. Der Dienst legt Grenzen für die Synchronisierung fest. Rubel ist das Äquivalent der Zeichenbegrenzung für eine Text-to-Speech-Erzählung. Der Preis in Rubel für die Anzahl der auf der Seite erfassten Zeichen https://voicebot.su/price/.

3.8. Der Service hat eine Testgebühr von 5 Rubel. Nach der Registrierung und Aktivierung des Kontos wird das interne Konto des Nutzers kostenlos um 20 Rubel aufgeladen.

3.9. Wir empfehlen dem Nutzer, die 20 Rubel, die er nach der Registrierung erhält, zu verwenden, um sich zu vergewissern, dass der Service den Erwartungen des Nutzers voll entspricht.

3.9.1. Mit der Zahlung bestätigt der Nutzer, dass er die Arbeit des Dienstes (einschließlich der Funktionen und der Qualität der Arbeit) überprüft hat.

3.9.2. Die Rubel werden dem Konto sofort nach der Zahlung gutgeschrieben.

3.10. Der Kauf von Limits ist eine Bestätigung dafür, dass der Nutzer mit der Qualität des Voice-over zufrieden ist und bereit ist, das für das Voice-over vorgesehene Limit innerhalb von 186 Tagen auszuschöpfen.

3.11. Es gibt keine Rückerstattung für nicht verbrauchte Rubel, da Sie mit dem Kauf einer beliebigen Anzahl von Limits bestätigen, dass Sie beabsichtigen, diese vollständig für Voicebot-Dateien zu verwenden.

3.12. Der Dienst speichert die Audiodateien des registrierten Benutzers für die letzten dreißig (30) Tage. Für nicht registrierte Benutzer beträgt die Speicherzeit 24 Stunden. Der Dateiverlauf für registrierte Benutzer, der älter als 30 (dreißig) Tage ist, wird unwiderruflich aus der Datenbank des Dienstes gelöscht und ist weder für den Benutzer noch für die Verwaltung des Dienstes zugänglich.

4. Verwendung eines synchronisierten Textes

4.1. Für Ihr Voiceover über den Dienst https://voicebot.su/ Es gibt keine Einschränkungen für seine Verwendung. Sie haben das uneingeschränkte Recht, über die erhaltene Datei zu verfügen, auch zur kommerziellen Nutzung. Sie dürfen jedoch das Urheberrecht am synchronisierten Text selbst nicht verletzen.

5. Der Betreiber kann die folgenden personenbezogenen Daten des Nutzers verarbeiten

5.1. E-Mail Adresse;

5.2. Die Website sammelt und verarbeitet auch unpersönliche Besucherdaten (einschließlich Cookies) mit Hilfe von Internet-Statistikdiensten (Yandex Metrika und Google Analytics und andere).

5.3. Die oben genannten Daten werden im Folgenden in der Richtlinie gemeinsam als personenbezogene Daten bezeichnet.

6. Zwecke der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

6.1. Der Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers besteht darin, den Nutzer durch den Versand von E-Mails zu informieren; zivilrechtliche Verträge abzuschließen, auszuführen und zu beenden; dem Nutzer den Zugang zu den auf der Website enthaltenen Dienstleistungen, Informationen und/oder Materialien zu ermöglichen; digitale Güter in Form von Münzen auf voicebot.su zu erwerben.

6.2. Der Betreiber ist auch berechtigt, dem Nutzer Benachrichtigungen über neue Produkte und Dienstleistungen, Sonderangebote und verschiedene Veranstaltungen zuzusenden. Der Nutzer kann jederzeit den Erhalt von Informationsmeldungen ablehnen, indem er eine E-Mail an den Betreiber schickt admin@voicebot.su mit dem Vermerk "Benachrichtigungen über neue Produkte und Dienstleistungen sowie Sonderangebote abbestellen".

6.3. Die über Webstatistikdienste gesammelten anonymisierten Benutzerdaten werden verwendet, um Informationen über die Aktivitäten der Benutzer auf der Website zu sammeln und die Qualität der Website und ihrer Inhalte zu verbessern.

7. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

7.1. Der Betreiber verarbeitet die persönlichen Daten des Nutzers nur dann, wenn der Nutzer die persönlichen Daten selbst über die speziellen Formulare auf der Website ausfüllt und/oder übermittelt https://voicebot.su/. Durch das Ausfüllen der entsprechenden Formulare und/oder die Übermittlung seiner persönlichen Daten an den Betreiber erklärt der Nutzer sein Einverständnis mit dieser Politik.

7.2. Der Betreiber verarbeitet anonymisierte Daten über den Nutzer, wenn dies in den Einstellungen des Browsers des Nutzers erlaubt ist (Cookie-Speicherung und die Verwendung der JavaScript-Technologie sind aktiviert).

8. Verfahren zur Erhebung, Speicherung, Übermittlung und sonstigen Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Sicherheit der personenbezogenen Daten, die vom Betreiber verarbeitet werden, wird durch die Umsetzung von rechtlichen, organisatorischen und technischen Maßnahmen gewährleistet, die für die vollständige Umsetzung der Anforderungen der geltenden Rechtsvorschriften im Bereich des Schutzes personenbezogener Daten erforderlich sind.

8.1. Der Betreiber sorgt für die Sicherheit der personenbezogenen Daten und trifft alle möglichen Maßnahmen, um den Zugang zu personenbezogenen Daten durch Unbefugte zu verhindern.

8.2. Ihre personenbezogenen Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht.

8.3. Im Falle der Feststellung von Ungenauigkeiten in den persönlichen Daten kann der Nutzer diese selbst aktualisieren, indem er dem Betreiber eine Mitteilung an die E-Mail-Adresse des Betreibers schickt admin@voicebot.su mit dem Vermerk "Aktualisierung der persönlichen Daten".

8.4. Die Dauer der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist unbegrenzt. Der Nutzer kann seine Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit widerrufen, indem er dem Betreiber eine Mitteilung per E-Mail an die E-Mail-Adresse des Betreibers schickt admin@voicebot.su Mit "Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten".

9. Grenzüberschreitende Übermittlung von personenbezogenen Daten

9.1. Der Betreiber stellt sicher, dass das Land, in dessen Hoheitsgebiet die Übermittlung personenbezogener Daten erfolgen soll, vor Beginn der grenzüberschreitenden Übermittlung personenbezogener Daten einen angemessenen Schutz der Rechte der betroffenen Personen gewährleistet.

9.2. Die grenzüberschreitende Übermittlung personenbezogener Daten in Länder, die die oben genannten Anforderungen nicht erfüllen, darf nur erfolgen, wenn die betroffene Person der grenzüberschreitenden Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten und/oder der Erfüllung des Vertrags, an dem die betroffene Person beteiligt ist, schriftlich zustimmt.

10. Konto

10.1. Das Anlegen mehrerer Konten ist verboten.

11. Schlussklauseln

11.1. Der Nutzer kann sich an den Betreiber per E-Mail wenden, wenn er Fragen zur Verarbeitung seiner persönlichen Daten hat. admin@voicebot.su.

11.2. Dieses Dokument wird alle Änderungen an der Politik des Betreibers zur Verarbeitung personenbezogener Daten wiedergeben. Die Richtlinie ist auf unbestimmte Zeit gültig, bis sie durch eine neue Version ersetzt wird.

11.3. Die aktuelle Fassung dieser Politik ist im Internet frei zugänglich unter https://voicebot.su/privacy/.

Einloggen
Einloggen
Passwort wiederherstellen
Wiederherstellen
Anmeldung
update

Registrieren Sie sich
Herunterladen von ...